Sendung vom 09.08.2020

Hallo Leute,

trotz unerträglicher Hitze, Corona und weiterer Unannämlichkeiten haben wir auch diesen Monat versucht euch mit interessanten News und Gedanken, die ihr im „normalen“ Medienbetrieb nicht findet, zu versorgen.

In diesem Monat berichteten wir über die Räumung der Kiezkneipe Syndikat, Berlin Neuköln, führten ein Interview mit einer Person vom Cafe Noir auf desen Umsonstflohmarkt und diskutierten über Militanz und später über Verschwörungstheorien.

Wir hoffen, dass wir euch wieder eine interessante Sendung zusammen basteln konnten 🙂